Fährtenarbeit...

 

...eine prima Möglichkeit, um seinen Hund im Freien artgerecht auszulasten.

 

Dabei wird ruhiges und konzentriertes Arbeiten gefördert, das auch sehr aktiven Hunden zur inneren Ruhe

verhelfen kann.

 

Der Hund lernt, die Trittspur seines Menschen

zu erkennen und zu verfolgen.

(Dieses Suchtraining eignet sich nicht für die Personensuche, da es anders aufgebaut wird.)

  

Die Fährtenkurse werden in einer Kleinstgruppe  

(max.1-2 Teams) angeboten. 

 

 

Die Dauer des Kurses:   4 x 1 Trainingseinheit

Die Kosten: 60.-€ /Team

 

Die Termine werden individuell mit Ihnen abgesprochen 

 

 

Habe ich Ihr Interesse an der Fährtenarbeit geweckt?

Dann würde ich mich freuen wenn Sie Kontakt mit mir aufnehmen.

 

Anmeldung und weitere Infos  hier